Abseits der Pisten rund um den Arlberg
ST. ANTON – ST. CHRISTOPH – ZÜRS – LECH – STUBEN – DALAAS

Erleben Sie das Arlberggebiet von seiner schönsten Seite. Arlberg Guides führen Sie gerne zu den besten Freeride Regionen rund um den Arlberg.

Arlberg Guides und Kooperationspartner von jeweils selbstständigen, unabhängigen Berg und Skiführern mit einer 20 – 30 jährigen Gebietserfahrung bieten Ihnen ein Maximum an Sicherheit und machen Ihren Skitag zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 


PREISE
Preise:                   Personen:        Euro:
1 Tag privat
1
400.-
      – Jede weitere Person  
40.-
Heliskiing excl. Guide (3 Sitzplätze)
 
530.-
Rucksack mit Schaufel, Sonde
 
10.-
LVS – Verschütteten Suchgerät   10.-
      
 

Alle Preise verstehen sich inklusive 20% MwSt

Als Kooperationspartner fungierende, selbstständige Berg und Skiführer sind in dieser Preisliste nicht enthalten. Die Führergebühr ist mit jedem Berg und Skiführer/in individuell zu vereinbaren und direkt an jene zu entrichten.

AGB

Akzeptiert werden alle gängigen Kreditkarten incl. Maestro (+2,5% Servicegebühr)

Paypal (+3% Servicegebühr) Donate button am Ende der Seite

Als Buchungsgarantie können pro gebuchtem Tag € 400.- oder der gesamte Buchungsbetrag per Paypal Donate button (Bitte addieren Sie +3% Servicegebühr) oder per zugesandtem Bezahlungslink (+2,5% Sumup Servicegebühr) überwiesen werden

Bei kurzfristiger Stornierung von weniger als zwei Wochen vor dem ersten gebuchten Tag werden 400.-€ pro storniertem Tag  verrechnet, mit der Ausnahme daß wir den gebuchten Skilehrer weitervermitteln können.

Wir weisen darauf hin daß schlechtes Wetter in welcher Form auch immer das alleinige Risiko des Gastes ist und bei Stornierung von Seiten des Gastes eine Stornogebühr von 400.-€ berechnet wird. Sollte es möglich sein werden wir versuchen den gebuchten Termin zu verschieben.

Alle angegebenen Preise verstehen sich für 5 1/2 h Guiding od. Unterricht – falls 6 1/2 Stunden gewünscht sind wird ein Aufpreis von € 60.- verrechnet.

COVID:

Alle Skilehrer und Kooperationspartner sind mindestens zweimal Covid geimpft.

Haftungsbestimmungen:

Grundsätzlich haftet die Skischule Arlberg Guides nach den gesetzlichen Bestimmungen ausschließlich für Schäden, welche direkt mit der Tätigkeit der Skischule Arlberg Guides in Zusammenhang stehen und die vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurden. Eine entsprechende Haftpflichtversicherung besteht.

Jedem Teilnehmer wird der Abschluss  einer Kranken-, Unfall-,  Haftpflicht- und Auslandskrankenversicherung sowie einer Bergungskostenversicherung dringend empfohlen.

Als Kooperationspartner fungierende, jeweils unabhängige Berg und Skiführer bieten Ihre Dienstleistungen in Einzelvertragsbeziehungen an und haften ausschließlich für Ihre eigenen Pflicht oder Sorgfaltsverletzungen über Ihre bestehende Haftpflichtversicherung.

Arlberg Guides übernimmt keinerlei Haftung jeglicher Art für eventuelle Pflicht oder Sorgfaltsverletzungen von als Kooperationspartner fungierenden selbstständigen, unabhängigen Berg und Skiführern.

Gerichtsstand, Erfüllungsort und Rechtswahl

Erfüllungsort ist der zentrale Niederlassungsort der Skischule Arlberg Guides. Für Streitigkeiten ist das am Sitz der zentralen Niederlassung der Skischule Arlberg Guides zuständige Gericht zuständig. Es gilt österreichisches Recht. Die Vertragssprache ist Deutsch.


 ANGEBOTE

Freeridecamps

Heliskiing am Arlberg

Heliskiing  Kamchatka


Kontaktformular